Wohin im September

UNTERHALTUNG | 31. AUGUST 2017

Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Die Samstag-Staus auf den Autobahnen Richtung Flughafen und Richtung Süden werden weniger, die innerstädtischen freien Parkplätze ebenso. Langsam aber doch kehren wir in unsere vier Wände zurück. Gut, dass auch daheim abwechslungsreiches Programm auf uns wartet. Einige herbstliche Wiener „Schmankerl“ dürfen wir euch heute vorstellen

Vienna Ascot

Sich auf Pferderennen tummelnde feine Damen und Herren, ausgestattet mit Fernglas, außergewöhnlichen Hüten und Picknickdecken. Klingt nach Royal England. Um sich dem britischen Charme hinzugeben muss man aber nicht weit reisen. Das traditionsreiche Pferdesportrennen „ Ascot“ hält Einzug in unserer Hauptstadt. Werft euch in Schale und seid dabei, wenn sich die High Society ein Stell –dich-ein gibt. Egal ob beim Ladies Day am 16. September oder beim Family-Day am Sonntag – das Event in der Freudenau ist mit Sicherheit ein Erlebnis. Tickets sind unter www.oeticket.com/

16. / 17. September 2017
Wiener Freudenau, Galopprennbahn
 

viennacontemporary - Österreichs internationale Kunstmesse

In der Marx Halle finden Interessierte künstlerische Highlights aus rund 110 Galerien und Institutionen aus 27 Ländern. Im Rahmen der internationalen Kunstmesse vermitteln die Sonderschauen „ZONE1“, „Solo & Sculpture“, „Focus: Hungary“ und „Nordic Highlights“ das Aktuellste über die Kunstszenen der Schwerpunktländer. Etablierte KünstlerInnen präsentieren hier ihre Werke genauso wie junge Talente. Begleitet wird die Veranstaltung von Film- und Videopräsentationen, Gesprächen, Diskussionen und Führungen zu ausgewählten Themen für alle Altersgruppen.

21. – 24.9.2017
Marx Halle
 
 

kangaroute – Freizeit entdecken - planen - erleben!

  •   Entdecke neue Top-Aktivitäten
  •   Erlebe jede Woche neue Highlights
  •   Finde das perfekte Hotel

Vienna Design Week 2017

Wenn Wien zur Vienna Design Week lädt, dann lockt das jährlich rund 40.000 BesucherInnen an. Bereits zum 11. Mal wählten die Veranstalter einen Bezirk aus, in dem mehr als 100 Veranstaltungen rund um das Thema Design zur Auswahl stehen. Dieses Jahr ist der Fokusbezirk der 15. Wiener Gemeindebezirk, Rudolfsheim-Fünfhaus. Das Gastland Rumänien lässt uns Richtung Osten blicken und vielschichtige Einblicke in das gestalterische Schaffen innerhalb anderer europäischer Länder geben. Hinter dem Westbahnhof geht es los – ein Besuch lohnt sich! Mit dem neuen Workshopformat „Creatorts Lab“ nutzen junge Unternehmen und Start-ups sich zu präsentieren.

29.9. – 8.10.2017
15. Bezirk
 

WAMP

Das Museumsquartier ist am 2. September 2017 erneut Austragungsort des beliebten Designmarkts „WAMP“. Ihr wart noch nicht dort? Dann wird es Zeit – KünstlerInnen zeigen Außergewöhnliches aus den Bereichen Textil, Schmuck, Accessoires, Taschen, Fashion und vielem mehr. Wer abseits des Einheitsbreis shoppen möchte, ist hier sicher richtig. Auch kulinarisch hat der Markt die eine oder andere Überraschung zu bieten. Vorbeischauen zahlt sich also auf jeden Fall aus.

2. September 2017
Museumsquartier
 

Erleben. Schmecken. Genießen

Ende September ist das Burgenland zu Gast in der Hauptstadt. Im Museumsquartier präsentiert sich das Bundesland unter dem Motto „Erleben. Schmecken. Geniessen“. 
Von den rund 40 Aussteller erfahren BesucherInnen bei einem Gläschen Wein mehr über das Angebot des Burgenlandes – bestimmt ist auch der ein oder andere Geheimtipp mit dabei. ExpertInnen stellen die besten Ausflugsziele vor und machen Lust auf den nächsten Ausflug oder Kurzurlaub. Burgenlands Produzenten verwöhnen euch mit regionalen Schmankerl und typischen Weinen.

21.9.2017, 15:00 – 21:00 Uhr
Museumsquartier
 

Hast du Tipps für Events im September?