Winterspaß in Sölden

Als eine der Top-Destinationen des österreichischen Wintersports, ruht sich Sölden keineswegs auf seinen Lorbeeren aus, sondern bietet seinen zahlreichen Gästen immer wieder neue Innovationen. Egal ob es sich um eine actiongeladene Funslope für alle Skisportler oder die architektonisch und technisch beeindruckende Gaislachkoglbahn handelt.

Auch gastronomisch sollte hier jeder sein Glück finden. Hier finde man urige Berghütten, die in rustikaler Stimmung regionale Schmankerl servieren, ebenso vor wie Gourmet-Tempel mit beeindruckenden Menüabfolgen.

Almwirtschaft Gampe Thaya

Die urige Almhütte ist sowohl im Sommer als auch im Winter eine der attraktivsten Adressen Söldens. Dank leichter Modernisierung sitzt man hier wahrhaft gemütlich in herrlich altmodischer Atmosphäre. Die Speisekarte ist vergleichsweise klein und einfach gehalten, dafür wird höchster Wert auf Qualität und Regionalität gelegt, sowohl beim Fleisch (das Tiroler Grauvieh grast im Sommer neben der Hütte), beim Gemüse (aus dem Oberinntal), als auch beim Käse, der aus der mobilen Käserei gleich nebenan stammt. Während der Wintersaison findet jeden Donnerstag ein geselliger Fondue-Abend statt.

Gampealm 1, 6452 Sölden

Funslope Sölden

Die Funslope in Sölden verspricht Action für Groß und Klein. Als idealer Einstieg für alle Skisportler, die eine Herausforderung suchen, aber einen Snowpark (noch) scheuen, findet sich hier die passende Alternative zur klassischen Ski-Piste. Erreichbar mit dem Giggijoch-Sessellift, finden die Gäste auf rund 680 Metern zahlreiche spannende Herausforderungen vor. Kleine Sprünge, Wellen, Steilkurven, ein Tunnel und eine Schnecke in die Zielgerade hinein, garantieren adrenalinverstärkten Pisten-Spaß.

Giggijoch, 6450 Sölden

Freizeit Arena Sölden

Die Freizeit Arena in Sölden bietet ihren Besuchern zahlreiche Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen oder einfach nur zu entspannen. Neben einem Fitnessstudio, einer Sport- und Trainingshalle (geeignet für alles von Badminton bis Fußball), Kegelbahn und Sauna, ist das Herzstück sicher das Erlebnis-Bad. Die Holz-Verkleidungen sorgen für eine heimelige Atmosphäre, die Anlage selbst punktet mit ihrer Reinlichkeit. Kinder erfreuen sich an der Rutsche und dem Blubberboden, ein Wildwasserkanal und eine Felsengrotte sorgen für zusätzliche Abwechslung.

Gemeindestraße 4, 6450 Sölden

Il Tirolese

Mit seiner hellen und modernen Einrichtung, lässt das Il Tirolese keinen Zweifel aufkommen, dass man sich hier nicht in einem der üblichen Touristen-Lokale befindet, sondern in einem Restaurant mit Anspruch. Mit einem leicht mediterranen Einschlag wird hier einer modernen Küche gehuldigt, die sich nicht zu verstecken braucht. Die Gerichte auf der kleinen und übersichtlichen Karte wechseln sich regelmäßig ab und können z.B. eine Entenbrust an Schokoladensauce und Mango-Kürbis-Chutney oder Riesengarnelen auf Kräuterrisotto beinhalten.

Schrofenweg 2, 6450 Sölden

Weitere Tipps