Schladminger Tauern – Ein besonderer Geheimtipp

Ein wenig abseits der überlaufenen Touristenregionen liegen die malerischen Schladminger Tauern. Neben herausfordernden Bergtouren lassen sich auch leichtere Wander-Routen finden. Besonders beeindruckend ist der Klafferkessel, rund 30 Bergseen sind hier auf engem Raum vereint, ein Anblick den man nicht so schnell vergisst.

Wilde Gewässer bieten zahlreiche Möglichkeiten für einen Abenteuer-Trip: Canyoning-, Rafting- oder Kajak-Touren sind jederzeit möglich. Für den Genuss sorgen bäuerliche Kleinbetriebe, in denen man mit steirischen Spezialitäten verwöhnt wird.

Klafferkessel – Einmaliges Naturjuwel

Der Klafferkessl ist wohl das herausragende Natur-Juwel der Schladminger Tauern. Auf über 2.000 Metern Höhe gelegen, finden sich in dem Bergkessel rund dreißig größere und kleinere Bergseen. Erklimmt man einen der umliegenden Berggipfel, Greifenberg oder Waldhorn, wird man mit einem prächtigen Panorama über die gesamte Seenlandschaft belohnt. Ein Sprung ins Wasser kann aber nicht einmal den abgehärtetsten Schwimmern empfohlen werden, selbst im Hochsommer bleiben die Seen eisig kalt.

8971 Rohrmoos-Untertal

Waldhornalm – Rustikale Berghütte

Die Waldhornalm ist eine einfache Hütte mitten in den Schladminger Tauern. Malerisch gelegen und umgeben von der Hochwildstelle und dem Hochgolling, ist die Alm nur durch einen zweistündigen Fußmarsch zu erreichen. Zehn Personen finden im Matratzenlager Platz. Die Verpflegung ist simpel, rustikal und köstlich. Milch, Joghurt und Butter werden selbst produziert, wenn man Glück hat gibt es auch einen frischen Schwarzbeerstrudel. Wer keinen Platz findet, gleich nebenan befindet sich die größere Preintalerhütte.

8971 Rohrmoos-Untertal

Forest Park Ramsau– Action am Hochseil-Parcour

Forest Park Ramsau – Action am Hochseil-Parcour Vier verschiedene Hochseil-Parcours mit insgesamt 51 Stationen stehen im Forest Park Ramsau bereit. Unterschiedliche Schwierigkeitsstufen sorgen für Sicherheit und Abwechslung. Alle vier Strecken sind in den umliegenden Fichtenwald integriert, bei der Absolvierung befindet man sich hier also „direkt“ am Baum, in bis zu 15 Metern Höhe. Ein Flying Fox garantiert eine rasante Abfahrt, die Riesenschaukel einen Ausflug in luftige Höhen. Kinder unter 140 cm erwartet ein eigener Seil-Parcour mit kindergerechten Stationen.

Ramsau 55, 8972 Ramsau am Dachstein

Bikepark Planai– Rasante Abfahrten

Spektakuläre Abfahrten verspricht der Bikepark auf der Planai, über 1.000 Höhenmeter gilt es bergab zu rasen. Zur Auswahl stehen mehrere Strecken, sowohl für den Anfänger als auch für den Profi. Je nach Vorlieben warten Downhill- und Freestyle-Varianten auf die Fahrer. Im Zielhang wird der Top-Speed gemessen, ein Pumptrack und ein Dirty Jump-Bereich runden das Angebot ab. Wer Probleme mit seinem Fahrgerät hat, der findet im Zielbereich ein Bikecenter, das mit Rat und Tat zur Seite steht.

Planai Bergstation

Weitere Tipps