Wiener Janes Walks 2017

SIGHTSEEING | 25. APRIL 2017

Geht es euch auch so? Die Ecke von Wien, die ihr am wenigsten kennt ist häufig die eigene Nachbarschaft. Man kennt den Weg zur Straßenbahnhaltestelle und zum nächsten Supermarkt - für kleine Spaziergänge kennt man vielleicht noch den Weg zum nächsten Park oder zum nächsten Eissalon.

Am übernächsten Wochenende kann man das ändern - und gleichzeitig die Nachbarn kennenlernen. Es ist wieder so weit - im Namen von Jane Jacobs wird wieder zu legendären Janes Walks eingeladen.

„Cities have the capability of providing something for everybody, only because, and only when, they are created by everybody.“ ―Jane Jacobs

Das bedeutet - frei übersetzt - Die Stadt hat für jeden etwas zu bieten, wenn und weil jeder etwas zu ihr beiträgt. Die Idee, die dem zugrunde liegt, ist, Bürger dazu zu motivieren, ihre Stadt und deren Umgebung aktiv mitzugestalten. In ihrem Gedenken werden so jährlich Stadtspaziergänge angeboten. Jeder kann dabei mitgehen und viel wichtiger, jeder kann selbst einen Janes Walk erstellen.

Die legendäre Stadtplanerin wäre im vorigen Jahr 100 Jahre alt geworden. Ihre Anhänger gründeten die Iniative ein Jahr nach ihrem Tod, im Jahr 2007, in Toronto Kanada. Mittlerweile hat sich das jährliche Festival zu einer weltweiten Bewegung ausgebreitet, es findet dieses Jahr weltweit in mehr 100 Städten statt - Wien gehört in diesem Jahr zum vierten Mal dazu.

Freitag, 5. Mai 2017

Samstag, 6. Mai

Sonntag, 7. Mai

Freitag, 26. Mai


Quelle
Die Wiener Walks (Stand: 25. April 2017, www.janeswalk.org)

 

Brunnenviertel

Leopoldstadt

Weißgerberviertel

 

kangaroute – Freizeit entdecken - planen - erleben!

  •   Entdecke neue Top-Aktivitäten
  •   Erlebe jede Woche neue Highlights
  •   Finde das perfekte Hotel