Die schönsten Bälle Wiens

UNTERHALTUNG | 09. November 2017

Die Wiener Ballsaison ist nicht nur ein Stück lebendiger Folklore, sondern fasziniert heute noch Besucher aus aller Welt und die Bewohner der Stadt. Sündteure Eleganz und Glamour laden in prächtige Säle ein, jahrhundertealte Traditionen treffen auf heutige Seitenblicke-Kultur und bedienen somit sowohl Spektakel als auch Sehnsucht. Höhepunkt der Saison ist natürlich der glanzvolle Opernball, jedoch lässt sich die Saison auf einem der zahlreichen anderen Bälle noch besser genießen.

Der klassische Ort für besonders berühmte Wiener Bälle ist dabei die alte kaiserliche Hofburg. Traditionell findet hier u.a. der Ball der Zuckerbäcker statt, aber auch die Steirer nehmen jedes Jahr in festlicher Tracht die kaiserlichen Hallen in Beschlag. Während das Rote Kreuz zur Eröffnung der Saison ins Rathaus bittet, ladet kurz vor Beginn der Fastenzeit ein besonders süßer Ball zur Wahl der Miss Bonbon ins Wiener Konzerthaus.

Wiener Rotkreuzball 2017

Zur Eröffnung der Ballsaison lädt das Rote Kreuz ins Wiener Rathaus ein. Ganz im Sinne einer Reise um die Welt, steht das heurige Jahr unter dem Motto „Wien trifft Italien“. Mit Blick auf das barocke Venedig findet der Ball deshalb als Redoute statt, Damen werden gebeten in kunstvoller (Halb-)Maske zu erscheinen. Als Sehnsuchtsort verspricht das Thema „Italien“ natürlich zahlreiche Höhepunkte, von der schicken Modeschau über mediterrane Kulinarik (Campari-Bar und Retro-Cafe inklusive) bis hin zu den unsterblichen Schmachtfetzen in der Italo-Disko.

Wiener Rathaus
Termin am 17. November 2017
Tickets ab 70 Euro
 

Zuckerbäckerball 2018

Einer der traditionsreichsten Bälle von Wien, findet der Zuckerbäckerball seit dem Jahr 1901 in den kaiserlichen Hallen der Hofburg statt. Für Eleganz und Glamour sorgt alleine schon der historische Ort der Veranstaltung, darüber hinaus geht es hier ein wenig lockerer und charmanter als bei anderen alteingesessenen Bällen zu. Natürlich dreht sich hier alles um die süße Seite des Lebens, von der Tombola, bei der kunstvoll gestaltete Torten verlost werden, bis zur Schaubackstube, wo man sich backfrische Kipferl abholen kann. Ballorchester, Liveband und eine Disko garantieren gut gefüllte Tanzflächen.

Wiener Hofburg
Termin 11. Jänner 2018
Tickets ab 105 Euro
 
 

kangaroute – Freizeit entdecken - planen - erleben!

  •   Entdecke neue Top-Aktivitäten
  •   Erlebe jede Woche neue Highlights
  •   Finde das perfekte Hotel

Steirerball 2018

Auch in der heurigen Ballsaison erstrahlt die Wiener Hofburg in Grün-Weiß wenn die Steiermark zum traditionellen Ball bittet. Hier erscheinen die Ball-Gäste nicht nur in Abendkleidung, sondern mehrheitlich in festlicher Tracht (jedoch nicht im „Mini“-Dirndl oder der kitschig-kurzen Lederhose). Ein breites musikalisches Angebot, von festlich bis volkstümlich, sorgt dafür, dass alle auf ihren Geschmack kommen. Und natürlich werden auch die zahlreichen kulinarischen Schätze der grünen Mark ansprechend präsentiert, von der kleinen „Weinstraße“ bis zur Alm-Gastwirtschaft.

Wiener Hofburg
Termin am 12. Jänner 2018
Tickets ab 85 Euro
 

Bonbonball 2018

Der vermutlich „süßeste“ Ball der Saison lädt auch 2018 wieder ins Wiener Konzerthaus ein. So nobel und elegant das Ambiente ist, die Stimmung präsentiert sich doch ein wenig lockerer, als bei manch anderem traditionellen Ball. Zahlreiche Süßwaren-Produzenten garantieren als Mitveranstalter, dass auch Naschkatzen auf ihre Kosten kommen. Der traditionelle Höhepunkt ist die Wahl zur Miss Bonbon, die glückliche Siegerin wird um Mitternacht mit Manner-Schnitten aufgewogen, die hernach für wohltätige Zwecke gespendet werden.

Wiener Konzerthaus
Termin am 9. Februar 2018
Tickets ab 99 Euro
 

Weitere Tipps

Was sind deine beliebtesten Bälle Wiens?