Die coolsten Polter-Aktivitäten

UNTERHALTUNG | 11. Oktober 2018

Es darf etwas besonderes sein, wenn der Abschied vom Junggesellendasein gefeiert wird. Wenn uns der Film „Hangover“ etwas gelehrt hat, dann dass ein wenig Exzess dazugehört, aber natürlich alles im Rahmen und ohne Verletzungen. Unvermeidlich, dass der Alkohol zu seinem Recht kommt, gilt es aber zuvor andere jugendliche Bedürfnisse zu befriedigen: Adrenalin-Kicks und pure Action garantieren, dass nicht der gesamte Abend der Vergessenheit einherfällt.

Neben Klassikern wie Lasertags und Paintball, findet sich auch das Fahren von schweren Geräten, der Sprung aus höchsten Höhen oder die Möglichkeit sich einmal ganz seiner Zerstörungswut hinzugeben. Sportliche Polterer sollten im Kalender nachsehen, wann der nächste Wildsau Dirt Run stattfindet, ein besonders schmutziger Hindernislauf. Ganz ohne Dreck braut man in Ottakring sein eigenes Bier nach seinem Geschmack, die perfekte Rutsche in den eigentlichen Abend.

Männerspielplatz - Dynamite Tours

Im Waldviertel gelegen, lässt der Männerspielplatz keine Langeweile aufkommen. Zwei Areale, mit allerlei schweren Maschinen ausgestattet, laden zum Austoben ein. Wilde Rennen mit Driftcars und „Offroadkraftlackeln“ lassen den Adrenalinspiegel steigen. Kleine Bubenträume werden in der „Sandkiste“ wahr, hier darf man mit einem 24 t-Kettenbagger das Erdreich umrühren. Wem das nicht genügt, der kann mittels Vorschlaghammer ein Auto in seine Bestandteile zerlegen (oder es zumindest versuchen). Für Polterrunden oder Familien finden sich auch spezielle Packages im Angebot.

Oberndorf bei Weikertschlag 17, 3823 Oberndorf bei Weikertschlag
 

Spider Rock XL

Am Donauhafen gelegen, kommen hier Adrenalin-Junkies ganz auf ihre Kosten. Mit 380 Metern Länge steht ein Flying Fox der Superlative bereit, der das Hafenbecken der Marina auf der ganzen Länge überspannt. Als zweites Highlight steht der Power Fan bereit. Als Trainingsgerät für Fallschirmjäger entwickelt, springt man, angehängt an einem Stahlseil, 35 Meter in die Tiefe. Außerdem lassen sich Fahrten mit dem Schnellboot buchen. Geöffnet von Mai bis September.

Handelskai 343, 1020 Wien
 
 

kangaroute – Freizeit entdecken - planen - erleben!

  •   Entdecke neue Top-Aktivitäten
  •   Erlebe jede Woche neue Highlights
  •   Finde das perfekte Hotel

Brauwerk Wien

Die Craft Beer-Dependance der bekannten Ottakringer Brauerei schenkt vier Hausbiere aus, von IPA bis Porter. Ergänzend kommen saisonale Köstlichkeiten dazu. Geöffnet an zwei Tagen die Woche und zu speziellen Anlässen, verkostet man die Biere in der hauseigenen Bar mit Hipster-Ambiente. Als Unterlage werden auch Burger und Co. serviert. Für ein besonderes Bier-Erlebnis werden regelmäßige Brautage angeboten. In zwei Varianten produziert man nach individuellem Rezept und in echter Handarbeit sein eigenes Bier.

Ottakringer Platz 1, 1160 Wien
 

Wildsau Dirt Run

Durch Schlamm robben, über Wände klettern und Wassergräben durchqueren, sind nur einige der Hindernisse, die einem bei den Wildsau Dirt Runs erwarten. Beheimatet in fast allen Bundesländern, laden die Bewerbe übers Jahr verteilt dazu ein, an seine eigenen Grenzen zu gehen. Der Extrem-Hindernislauf verspricht schmutzige Action und ein pures Adrenalin-High. Egal ob man sich für die Extreme-Variante (20 km), die kurze Fun-Runde (5 km) oder den Team-Run entscheidet, diesen Lauf wird man nicht so schnell vergessen.

Kandlgasse 45, 1070 Wien
 

Weitere Tipps

Wo hast du schon gepoltert?