Die besten Krampus- und Perchtenläufe

UNTERHALTUNG | 23. November 2017

Egal ob Krampusse oder Perchten, die schaurigen Gesellen lassen niemanden kalt. Mit ihren kunstvoll geschnitzten Masken ziehen sie durch die Straßen und vertreiben nach altem Brauchtum den Winter, sorgen heutzutage aber vor allem für viel Faszination und einen leichten Grusel bei den zahlreichen Zuschauern. In den letzten Jahren kam es zu einem wahren Krampus-Boom, der sich nicht nur in einer weltweiten Berichterstattung, sondern auch in zahlreichen neuen Umzügen zeigt.

Auf kangaroute findest du eine Auswahl der schönsten Läufe von Niederösterreich bis Tirol. Brauchtums-Gruppen aus ganz Österreich liefern ein wahrhaft „höllisches“ Spektakel, Feuer-Einlagen heizen den Besuchern kräftig ein, während das traditionelle Kuhglocken-Läuten die Ohren zum Sausen bringt. Angst braucht niemand haben, gute Organisation und Absperrungen sorgen dafür, dass sowohl Läufer als auch Zuschauer genügend Platz vorfinden. Und für die Kleinen ist oftmals der Nikolaus vor Ort, und sorgt für strahlende Kinderherzen.

Krampuslauf Schladming 2017

Das „größte Krampusspektakel der Steiermark“ findet auch 2017 in Schladming statt. Rund 800 Perchten und Krampusse werden am 25. November die Stadt unsicher machen. Die Route verläuft dabei vom Planai Stadion zum Schladminger Hauptplatz und bietet somit genügend Platz für die angekündigten 8.000 Zuschauer. Für Familien gibt es einen eigenen Kinderbereich gleich neben der Route, spezielle Absperrungen und ein kleines Geschenk vom anwesenden Nikolaus sollten dafür sorgen, dass sich auch die Kleinen nicht zu sehr fürchten.

8970 Schladming
Am 25. November 2017
 

Gnigler Krampuslauf 2017

Der traditionelle Krampuslauf durch den Salzburger Stadtteil Gnigl ist einer der Höhepunkte der Brauchtums-Saison. Seit 1972 lädt der Altgnigler Pass befreundete Gruppen aus Salzburg und Umgebung zum schaurigen Schaulauf ein, mehr als 800 Krampusse und Perchten werden heuer auf der gut gesicherten Laufstrecke, die von der Turnerstraße über die Linzer Bundesstraße zur Schillinghofstraße führt, erwartet. Eine Besonderheit ist, dass Kinder nicht nur zum Zusehen verdammt sind, ein eigener Kinder-Pass mit kunstvollen Holzmasken läuft hier bei den „Großen“ mit.

5023 Salzburg
Am 2. Dezember 2017
 
 

kangaroute – Freizeit entdecken - planen - erleben!

  •   Entdecke neue Top-Aktivitäten
  •   Erlebe jede Woche neue Highlights
  •   Finde das perfekte Hotel

Salzkammergut Krampuslauf

Einer der größten Krampusläufe Österreichs, kommen in Bad Goisern rund 1.000 Teilnehmer aus rund 90 Passen zusammen, um ihre kunstvoll geschnitzten Masken zu präsentieren. Gestartet wird mit dem Nachwuchs und einem speziellen Kinder-Krampuslauf, auf den dann der Auftritt des Nikolos mit seinen Packerln folgt, bevor der große Lauf durch das Ortszentrum startet. Passe aus ganz Österreich bieten einen faszinierenden Einblick in Vielfalt an unterschiedlichen Masken und Perchten der Brauchtumsgruppen.

4822 Bad Goisern
Am 7. Dezember 2017
 

Rauhnachtslauf Lichtenwörth 2018

Traditionell in der letzten Rauhnacht des Jahres verabschieden die Lichtenwörther Klachlteufeln die Saison mit einem stimmungsvollen Perchtenlauf. Die Nacht vor dem 6. Jänner gilt als „Perchttag“, bei einem lauten Umzug werden die bösen Wintergeister ausgetrieben. Zwei Stunden lang dauert der Aufmarsch der rund 600 Perchten (und anderer Brauchtumsfiguren) aus mehr als 35 eingeladenen Gruppen. Absperrungen entlang der Strecke sorgen dafür, dass sich sowohl Besucher wohl fühlen, als auch die Teilnehmer genügend Platz entlang der Strecke vorfinden.

2493 Lichtenwörth
Am 5. Jänner 2018
 

Weitere Tipps

Was sind deine liebsten Krampusumzüge?